Armeria maritima, Grasnelke

2,50 3,90 

inkl. MWSt und ggf. zzgl. Versandkosten

Armeria maritima ist ein Kind des Meeres und liebt am natürlichen Standort die Sonne und den Wind. Sie ist auf Dünen an der Küste zu finden, auf Salzwiesen, aber auch in Trockenwiesen und trockenen, lichten Wäldern.

Artikelnummer: arma02 Kategorie:
Pflanzengruppe:

Staude

Lebensdauer:

ausdauernd

Blütenfarbe:

rosa

Blühmonate:

Mai bis November

Lichtverhältnisse:

Sonne

Wasserverfügbarkeit:

trocken

Bodenbeschaffenheit:

nährstoffarm und durchlässig

Wuchshöhe:

bis 30 cm

Saatzeit:

Warmkeimer

Und obwohl die Grasnelke salzigen Boden verträgt, braucht sie ihn nicht dringend zum Gedeihen. Geeignet sind aber folgende Bodenfaktoren: durchlässig, sandig, schottrig, mineralisch, stickstoffarm, trocken. Im Garten oder Topf braucht sie einen warmen Sonnenstandort und es darf auch windig sein. Sie ist vollkommen frostfest und erfreut im Winter noch mit ihren immergrünen Polstern und den abgeblühten Stängeln, die mit Raureif oder Schnee überzogen, wunderschön aussehen.

Die rosa Kugelblüten sind so spielerisch schön; die Grasnelke besticht einfach durch Robustheit und schlichte Schönheit. Du kannst sie in Heidegärten pflanzen, in Steingärten, Blumenwiesen, Trockenmauern und natürlich auch in Töpfen. Da sie eine Pfahlwurzel hat, solltest du einen Topf wählen, der min. 30-40 cm hoch ist.

Die Grasnelke gehört zu den Raupenfutterpflanzen. Und wie gut ist es, solche Pflanzen bei uns zu haben, damit später auch Schmetterlinge fliegen.