Aster amellus, Kalkaster

2,50 3,90 

inkl. MWSt und ggf. zzgl. Versandkosten

Aster amellus liebt das Licht und ist natürlicherweise auf sonnig, steinigen Hängen, im Saum von Trockengebüschen und in lichten Wäldern zu finden.

Artikelnummer: asam01 Kategorie:
Pflanzengruppe:

Staude

Lebensdauer:

ausdauernd

Blütenfarbe:

lila

Blühmonate:

August bis Oktober

Lichtverhältnisse:

Sonne

Wasserverfügbarkeit:

trocken

Bodenbeschaffenheit:

nährstoffarm und durchlässig

Wuchshöhe:

bis 50 cm

Saatzeit:

Warmkeimer

Die Kalkaster liebt neben der Sonne, kalkige Böden und kann Hitze und Trockenheit gut tolerieren. Überhaupt ist sie pflegeleicht und winterhart. Über ihre Ausläufer bildet sie zusammenhängende Pflanzbestände. Sie ist ein wertvoller Spätblüher und wird gerne von Schmetterlingen, Wildbienen und Fliegen besucht. Aber sogar von Vögeln, wie Distelfink und Gimpel, die ihre Samen fressen.

Aster bedeutet übrigens Stern und das glaubt man gerne, wenn man ihre zarten, lila Sternblühten erblickt. Sie macht sich wunderbar in Staudenbeeten, in Steingärten und sogar in Kübeln. In ihrem natürlichen Raum gilt sie mittlerweile als besonders geschützt.