Buphthalmum salicifolium, Weidenblättriges Ochsenauge

2,50 3,90 

inkl. MWSt und ggf. zzgl. Versandkosten

Buphthalmum salicifolium braucht die Sonne und magere Standorte und wächst gerne auf steinigen Böden bis in 2000m Höhe, auf Magerwiesen, und in lichten Gehölzrändern.

Artikelnummer: busa01 Kategorie:
Pflanzengruppe:

Staude

Lebensdauer:

ausdauernd

Blütenfarbe:

gelb

Blühmonate:

Juni bis September

Lichtverhältnisse:

Sonne

Wasserverfügbarkeit:

trocken

Bodenbeschaffenheit:

nährstoffarm und durchlässig

Wuchshöhe:

bis 60 cm

Saatzeit:

Warmkeimer

Das Weidenblättrige Ochsenauge wird auch Goldmargerite genannt und ist ein besonders ausdauernder Blüher, vom Sommer bis in den Herbst hinein. Dann erstrahlen ihre leuchtend gelben sonnenartigen Blüten und sind über einen langen Zeitraum Nahrungsquelle für Insekten. Fühlt sie sich an einem Standort wohl, breitet sie sich über ihren knotigen Wurzelstock langsam zu kleinen Beständen aus. Durch ihre Winterhärte eignet sie sich auch für Steingärten und Kübel.

Die ähnlich aussehende Arnika, ist nur durch die Anordnung der Blätter von der Goldmargerite zu unterscheiden. Bei der Arnika sind sie gegenständig am Stil, beim Ochsenauge dagegen wechselseitig.