Pflanzenset “Milch und Honig”

22,90 

inkl. MWSt und ggf. zzgl. Versandkosten

Sechs vielfältige Stauden im Halbschatten für Beet und Topf

Pflanz- und Pflegeplan liegt dem Paket bei
eine gleichwertige Staude wird als Ersatz geliefert, wenn eine Pflanze des Sortiments nicht mehr vorhanden ist

  • 1x Achillea millefolium, Gemeine Schafgarbe
  • 1x Cymbalaria muralis, Zimbelkraut
  • 1x Hieracium murorum, Waldhabichtskraut
  • 1x Solidago virgaurea, Echte Goldrute
  • 1x Asperula tinctoria, Färber- Meier
  • 1x Lamium album, Weiße Taubnessel

 

Pflanzen im 9 cm Topf, ausreichend für 1m²

Nicht vorrätig

Lieferzeit: 1-3 Wochen

Artikelnummer: psmh01 Kategorie:
Pflanzengruppe:

Staude

Lebensdauer:

ausdauernd

Blütenfarbe:

gelb, weiß

Blühmonate:

Mai bis Oktober

Lichtverhältnisse:

Halbschatten

Wasserverfügbarkeit:

trocken-frisch

Bodenbeschaffenheit:

nährstoffarm und durchlässig

Wuchshöhe:

bis 50 cm

Saatzeit:

Warmkeimer

Weiches Weiß und leuchtendes Gelb umspielt dieses Set, in dem alle Höhenstufen vorkommen. Die großen und aufrechten sind die Echte Goldrute und das Waldhabichtskraut. Darunter folgen die Weiße Taubnessel und die Gemeine Schafgarbe. Ganz zu ihren Füßen webt der Färber- Meier und rankt das Zimbelkraut.

Reine Halbschattenpflanzen sind nur das Zimbelkraut und das Waldhabichtskraut. Alle anderen Wildblumen findet man sowohl an sonnigen, als auch an halbschattigen Naturstandorten. Sie fühlen sich in einem breiteren Spektrum wohl und sind so ideale Pflanzpartner. Dem Waldhabichtskraut und der Taubnessel kann man etwas Humus beimischen, alle anderen wachsen natürlicherweise auf nährstoffarmen Böden. Diese Gruppe ist vom Wasserbedarf bei trocken bis frisch einzuordnen. In aller Regel hilft ein halbschattiger Standort, die Feuchtigkeit länger im Boden zu speichern.