Saatgutmischung Wildblumenwiese

2,20 

inkl. MWSt und ggf. zzgl. Versandkosten

mit 100% Wildblumenanteil, von Rieger- Hofmann

 

Portion reicht für 1m²

Nicht vorrätig

Lieferzeit: 3-5 Werktage

Artikelnummer: smbw01 Kategorien: ,

Diese Blumenwiesenmischung ist eine artenreiche Zusammenstellung von heimischen, hohen und niedrigeren Wiesenwildblumen. Je nach Standort und Klimabedingungen werden vielleicht nicht alle Arten gleich zum Keimen kommen oder sich dauerhaft am Ort wohlfühlen. Daher können einige Jahre vergehen, bis eine feste, dann aber stabile Blühgemeinschaft entsteht.

Durch den 100% Wildblumenanteil eignet sich die Mischung einerseits zum Anlegen von neuen Wiesen, aber auch, um bestehende blütenarme Wiesen dabei zu unterstützen mehr Vielfalt zu entwickeln. Vielfalt, die schön für´s Auge ist und überlebenswichtig für die lieben Insektenviecher. Dafür eignet sich bspw. die Burri Methode. Außerdem brauchen blütenreiche Wiesen die richtige Pflege. Wenn du mehr über das Anlegen von Wiesen, die verschiedenen Methoden und Pflege wissen möchtest, kannst du im Blogartikel „Wildblumenwiesen anlegen und pflegen“ mehr dazu finden.

Zusammensetzung: Gewöhnliche Schafgarbe, Kleiner Odermennig, Heilziest, Knäuel-Glockenblume, Rundblättrige Glockenblume, Wiesen-Kümmel, Kornblume, Wiesen-Flockenblume, Wiesen-Pippau, Wilde Möhre, Weißes Labkraut, Wirtgen-Labkraut, Echtes Johanniskraut, Gewöhnliches Ferkelkraut, Acker-Witwenblume, Rauer Löwenzahn, Wiesen-Margerite, Hornschotenklee,  Kuckucks-Lichtnelke, Moschus-Malve, Klatschmohn, Große Bibernelle, Kleine Bibernelle, Spitzwegerich, Mittlerer Wegerich, Wiesenschlüsselblume, Gewöhnliche Braunelle, Scharfer Hahnenfuß, Knolliger Hahnenfuß, Kleiner Klappertopf, Wiesen-Sauerampfer, Wiesensalbei, Kleiner Wiesenknopf, Großer Wiesenknopf, Herbst-Löwenzahn, Taubenkropfleimkraut, Gras-Sternmiere, Wiesen-Bocksbart